06 March 2017

Tolles Treffen

Ich glaube, jedem, der dabei war, hat dieses Treffen viel Spaß gemacht. Bisher hatte ich nur mal Flugzeuge an Flughäfen gezeichnet, aber das waren eben große Passagiermaschinen, die bei weitem nicht so originell sind.

Mir hatte es vor allem dieses Eigenbauflugzeug mit Motorradunterbau angetan.

Aber auch die Fokker D VII von 1918 in ihrer Tarnkleidung gefiel mir gut.

Unglaublich, mit was man damals geflogen ist! Das erinnert an "Die tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten".

Dieses Flugzeug wurde gewartet, denn es ist noch einsatzfähig und startet ab und zu.

4 comments:

  1. Den Prototypen hatte ich vor zwei jahren bereits unter dem Stift. Die Skizzen sind Dir gut gelungen. Schön finde ich auch den Techniker. Danke, dass Ihr beide da wart.

    ReplyDelete
  2. Danke, liebe Jutta. Ich wollte eigentlich das Bild ohne Hinterteil gegen das mit austauschen, aber ich weiß nicht, wie das geht. Ich würde mich freuen, wenn du mir das bei Gelegenheit mal erklären könntest.

    ReplyDelete
  3. Liebe Ingeborg, ganz einfach, Du klickst unten unter Deinem Beitrag auf den Bleistift, dann kannst Du ihn editieren. (Das kannst nur Du oder die Admins) Dann klickst Du auf das Bild und geht auf entfernen. An der Stelle fügst Du dann das neue Bild ein, so als ob Du einen neuen Beitrag erstellst. Am Ende muss der Beitrag dann aktualisert werden. Und fertig ist der editierte Beitrag. Möglicherweise musst Du die Anzeige im Webbrowser aktualisieren, sonst siehst Du noch das alte Foto. (Strg F5) ider neben der URl der kleine runde Pfeil) wenn Du Firefox benutzt. Ich kann das für Dich auch erledigen.

    ReplyDelete
  4. Vielen Dank, Jutta, ich werde das mal ausprobieren. Im Moment habe ich das ja anders gelöst, indem ich das verbesserte Bild neu gepostet habe. Auf jeden Fall schreibe ich mir die Vorgehensweise auf.

    ReplyDelete